Die Rotkreuzgemeinschaft Recklinghausen
In der Rotkreuzgemeinschaft Recklinghausen sind Frauen und Männer unterschiedlichen Alters ehrenamtlich aktiv, die sich mit den Ideen der weltumfassenden Rotkreuzorganisation identifizieren können. Für die Mitarbeit braucht es absolut keine Vorbildung. Bei uns ist jeder willkommen der mitarbeiten möchte. Ab dem 16. Lebensjahr ist die Mitarbeit der Rotkreuzgemeinschaft möglich. Aber auch jüngere Leute können im Roten Kreuz aktiv werden. In unserer Jugendorganisation, dem Jugendrotkreuz, bieten sich hierzu vielfältige Möglichkeiten.

Was machen die ehrenamtlichen im Roten Kreuz?
Das Aufgabenspektrum der Rotkreuzgemeinschaften ist vielfältig. Wir unterstützen die Durchführung von Blutspendeterminen in Recklinghausen, leisten Sanitätsdienste bei Veranstaltungen und wirken auch mit unserer Einsatzeinheit bei Großschadensfällen und Katastrophen mit.
Natürlich sind das vielfältige Aufgaben, auf die du bei uns umfassend und sorgfältig vorbereitet wirst. Das Wissen was wir dir in Lehrgängen und Aus- und Fortbildungen vermitteln, kann dir auch vielfach im täglichen Leben eine Hilfe sein. Selbstverständlich sind diese Ausbildungen alles kostenlos!
Aber auch für Menschen, die sich aus den verschiedenen Gründen nicht so fest binden wollen oder können, wie es für die ständige Tätigkeit in den Rotkreuzgemeinschaften erforderlich ist, bietet das Rote Kreuz Mitwirkungsmöglichkeiten. Vor allem die Mitwirkungsform der "Freien Mitarbeit" bietet denjenigen, die sich zeitlich und inhaltlich begrenzt um bestimmte Aufgaben kümmern möchten, entsprechend ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und ihren Wünschen, etwas für ihre Mitmenschen zu tun - und das in der Gesellschaft Gleichgesinnter.
Wann trifft sich die Rotkreuzgemeinschaft
Wir treffen uns regelmäßig zu den Dienst- und Ausbildungsabenden – Mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.
An diesen Terminen finden in der Regel praktische Ausbildungen statt. Selbstverständlich muss auch „manchmal“ theoretisches Wissen vermittelt werden. Unsere Themen umfassen das gesamte Wissen, welches du für die Mitarbeit bei uns benötigst.
Natürlich kommt bei uns auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz. Einmal im Monat findet dazu Freitags ein Gemeinschaftsabend statt. Im Sommer wird nach größeren Diensten oder nach einem Dienstabend gegrillt.
Kosten für die Mitarbeit entstehen dir keine. Wie bereits erwähnt sind alle Aus- und Fortbildungen kostenlos und werden von einem Team motivierter Ausbilder durchgeführt. Die Schutzbekleidung erhältst du ebenfalls –als Leihgabe– von uns.
unsere nächsten Dienstabende:
DRK Rotkreuzgemeinschaft Recklinghausen - ffentliche Termine
Datum Zeit Ort Anlass
Freitag, 03.11.2017 19:00 - 21:00 REH-Gemeinschaftsabend - DVD-Abend